Webinar 8MAN am 16.06.2015 (10:00 Uhr)

23.04.2015
IT-Sicherheit im Fokus

Die IT-Sicherheit steht auch in diesem Jahr wieder im Fokus vieler Unternehmen und Behörden. 58 % der aufgedeckten Vorfälle kommen einer Studie zur Folge von ehemaligen oder externen Mitarbeitern. Wie können Sie sich vorbeugend schützen und welche Maßnahmen müssen Sie ergreifen?

Stellen Sie sich folgendes Szenario vor: Ein Auszubildender durchläuft während seiner Ausbildung viele unterschiedliche Abteilungen. In jeder Abteilung erhält er Zugriffsrechte für die für ihn in der Abteilung relevanten Informationen. Nach dem Wechsel der Abteilung werden ihm diese Rechte jedoch nicht entzogen. Nach drei Jahren verfügt dieser Auszubildende über mehr Rechte als ihm zustehen. Durch ein Berechtigungsmanagement wie bspw. 8MAN werden diese Rechte temporär vergeben. Sie können weiterhin bis auf die Dateiebene sehen, welche Dateien u.a. verschoben, geändert oder gelöscht wurden.

  • Anzeige und Steuerung, wer auf welche Daten warum Zugriff hat sofort auf File- und Exchange Servern, auf SharePoint Farmen und im Active Directory
  • Bestellung, Vergabe und Änderung von Rechten – auch temporär
  • Analyse und Erstellung revisionssicherer Berichte – und Aufdecken von Lücken 
  • Auditsichere Trennung von Business- und IT-Rollen
  • Delegation der Vergabe von Zugriffs- und Nutzungsrechten auf schützenswerte Informationen für Personen und Personengruppen an Fachabteilungen – mit Entlastung der IT Ressourcen