Evalaze Features

Dank der innovativen Technologie zur Software-Virtualisierung wird die Anwendung komplett in einer Sandbox gestartet. Dadurch ist es möglich, Ihre Anwendung vom Betriebssystem und anderen Anwendungen abzuschotten. 

Evalaze verfügt über einen sehr anschaulichen Assistenten der Sie Schritt für Schritt durchs Programm führt. Evalaze stellt eine übergreifende Software-Virtualisierung Plattform für Windows 2000, XP und Windows 7 dar. Somit werden 32Bit Anwendungen auf 64Bit Systemen unterstützt und lässt Legacy 16Bit-Anwendungen auf 32Bit Windows-Maschine laufen. 

Auf diese Art und Weise können Administratoren und Privatuser ihre Systeme sauber halten und diese vor unsauber programmierten Applikationen und unsauberen Deinstallationsroutinen schützen. Die virtuelle Anwendung läuft vollständig im Benutzermodus. Es werden daher keine Adminrechte oder keine Server benötigt, ein Treiber bzw. ein Client muss nicht installiert werden. Jede virtualisierte Anwendung läuft in seiner eigenen Umgebung. Werden weitere Instanzen einer Anwendung gestartet laufen diese alle in der selben virtuellen Umgebung. Der Startbildschirm ist an die Bedürfnisse des Users individuell anpassbar.