DeskCenter Patchmanagement

Veröffentlicht am:
21.8.2007
< Zurück
Unternehmen

DeskCenter Patchmanagement.

Digitalisierung mit Sinn und Zielsetzung.

Die DeskCenter AG veröffentlicht ein neues Modul zum Patchmanagement für Ihre DeskCenter Management Suite v7.

Seit dem 10.08.07 steht die neue Version 7.1.0 der DeskCenter® Management Suite zur Verfügung.

NEUES MODUL PATCHMANAGEMENT

  • Installation von Updates
  • Deinstallation von Windows Updates
  • Zeitgesteuerter Download von Updates über den Workflowservice
  • Zeitgesteuertes Scannen nach Updates auf den Clients ihres Netzwerkes über den SDI-Agent
  • Detaillierte Ãœbersicht welche Systeme welches Update installiert bzw. nicht installiert haben
  • Einteilung der Systeme in Patchgruppen mit unterschiedlichen Installationsrechten von Updates für jede Gruppe

OPTIMIERUNG DER TABELLARISCHEN ANSICHTEN

  • zentrale Speicherung verschiedener, benutzerdefinierter Ansichten in der Datenbank
  • Anpassung von Spalten und Filtern vereinfacht
  • Neue Suchfunktion direkt in den Spalten

UPDATE ONE-STEP-INVENTORY

  • Kann nun per "Commandline" aufgerufen werden --> ermöglicht scriptbasierte Inventarisierung für Teilnetzwerke

UPDATE SDI-AGENT

  • Detailierte Statusanzeige
  • Cachen von Softwareinstallationen

Eine Demoversion finden Sie unter der Rubrik Produkte / DeskCenter.

Anhang: