Sat1-Bericht zur Arbeitszeiterfassung - Unsere Software hilft Unternehmen fürs EuGH-Urteil

15.05.2019
Arbeitszeiterfassung in unserer App für Web und Mobile: Was für unser Kollegium seit Jahren schon Standard ist, betrifft wohl bald alle deutschen Unternehmen. Warum? Und was Sie tun können, erfahren Sie hier.

Arbeitszeiterfassung App – Wir mit unserer Software im Fernsehen

Für den Bericht zur Arbeitszeiterfassung filmte das Nachrichten-Kamerateam von Sat1 bei uns in Kabelsketal. Denn im Angesicht des EuGH Urteils vom 14. Mai kommt das, was bei uns im Haus schon lange Gang und Gebe ist, auf alle Unternehmen zu: Die Arbeitszeiterfassung aller Arbeitnehmer. Unsere eigens entwickelte Webanwendung ermöglicht es unseren Mitarbeitern als App oder im Browser ihre Arbeitszeit zu dokumentieren und zu verwalten. Unser transparentes, gut funktionierendes System, das sich bei uns schon lange bewährt gemacht hat, wurde im Bericht kurz vorgestellt.

 

Die Situation im Kurzüberblick

Um die EU-Arbeitnehmerrechte zu schützen und gewährleisten zu können, ist ein Arbeitszeiterfassungssystem notwendig. Durch das Urteil vom 14.Mai sollen die EU-Mitgliedstaaten Gesetze erlassen, um Arbeitsgeber zum Nachweis der Einhaltung der Arbeitszeitrichtlinie zu verpflichten. Demzufolge muss es nachweisbar sein, dass ein Arbeitnehmer zwischen Arbeitsende und Arbeitsbeginn mindestens 11h Ruhezeit hatte und einmal pro Woche 24h. Jede Stunde nach den 8 Stunden Regelarbeitszeit gilt als Überstunde. Im Schichtsystem war die Arbeitszeiterfassung bereits verpflichtend, ebenso für Minijobs. Auch der öffentliche Dienst und Kraftfahrer weisen seit einigen Jahren ihre Arbeitszeiten nach.

 

Arbeitszeiterfassung App- & Web-Anwendung bei uns kaufen

Mit unserem timetracker-Module können alle Arbeitnehmer ihre Arbeitszeit ganz einfach selbst direkt am PC erfassen. Wir erleichtern uns dadurch seit Jahren den Überblick über unsere Ressourcenverteilung und geleistete Stunden pro Mitarbeiter. Sie wollen auch davon profitieren? Unsere App zur Arbeitszeiterfassung implementieren wir Ihnen gern in Ihr bestehendes Managementsystem oder Sie kaufen es als eigene Anwendung einfach nach einem Arbeitszeit-Beratungsgespräch mit Melanie Jarczewsky.