Rückblick: Veranstaltungen, Netzwerkevents und Neuerungen

17.06.2019
Vernetzung und Engagement in der Region. Eine kleine Zusammenstellung ausgewählter Aktivitäten von Bildungsmessen über Mathias Dögel als Redner auf Sachsen-Anhalts Außenwirtschaftstag bis hin zur Eröffnung des neuen Büros in China.

Vernetzung und Engagement in der Region

Digitalisierungsdienstleiser wie wir sind unfassbar wichtig für die Steigerung der Wirtschaftskraft Mitteldeutschlands. Wir wissen um diese Verantwortung und teilen unsere Kompetenz, Erfahrung und Wissen gern mit Unternehmen. Denn durch starke Partnerschaften entwickeln wir gemeinsam eine digital-souveräne Zukunft. Umso wichtiger sind Vernetzungsveranstaltungen sowie ein reges gesellschaftliches Engagement auf verschiedenen Ebenen. Wie ernst wir das meinen, zeigen allein die vergangenen drei Wochen:

 

Innovations-, Digitalisierungs- und Wirtschaftsvernetzung

Mathias Dögel sprach als Experte für die digitale Transformation analoger Geschäftsmodelle auf dem Außenwirtschaftstag Sachsen-Anhalt am 16.05. Besondere Dynamik erhielt die Podiumsdiskussion als es zu einem unserer Kernthemen, der digitalen Erschließung und Förderung ländlicher Regionen, kam. Nach knapp 15 Jahren Praxis in der Digitalisierung mitteldeutscher Unternehmen war es uns eine Freude auf hohem Niveau zu diskutieren und den hohen wirtschaftlichen Einfluss unserer Dienstleistungen bestätigt zu bekommen. 

Zum 5. Hallescher Innovationstag transHalle am 28.05. luden die uns die Stadt Halle und die Martin-Luther Universität ein. Wie der Strukturwandel und neue Innovationsperspektiven durch Digitalisierungsleistungen für die Region Halle positiv beeinflusst werden können, ist nicht nur unser täglich Brot, sondern war auch Teil des Gesprächs mit Prof. Dr. Tietje.

Neben digitalen Vordenkern und Machern wie IT-Dienstleistern wie wir, trafen wir viele wichtige Akteure des Herzens unserer Wirtschaft, dem Mittelstand. Für diesen regen Austausch sorgte am 5.06. die Netzwerkveranstaltung des BVMW Halle, Mansfeld-Südharz, Saalekreis, Burgenlandkreis. Auch hier stand unsere Expertise in der Softwareentwicklung für verschiedenste Branchen im Fokus der Unterhaltungen.

 

 

Sportlich und digital Mitteldeutschland voranbringen: Netzwerk & Sponsoring

Der Mitteldeutsche Basketball Club bringt Mitteldeutschland sportlich voran und wir entwickeln als Digitalisierungsdienstleister unsere Region wirtschaftlich immer weiter. Daher empfanden wir die Vernetzung am 13.06. auf dem Taktikmeeting des Syntainics MBCs nicht nur konsequent richtig, sondern auch äußerst vielversprechend für beide Seiten. Ein umfangreiches gemeinsames Projekt hat in ersten Gesprächen bereits Form angenommen. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche zukünftige Zusammenarbeit.
Neben diesen wichtigen Netzwerkveranstaltungen in der Sportbranche fördern wir auch die Stiftung Sport. Denn zielstrebigen jungen Menschen die Chance zu geben, Ihre eigene Zukunft zu entwickeln, ist nicht nur im digitalen Bereich unsere Firmenverantwortung, der wir gern nachkommen.

 

 

 

 

Ausbildungs- und Bildungsförderung für Studierende & Schüler

Als etabliertes Softwareunternehmen in den Regionen Halle & Leipzig begleiteten wir bereits mehrfach als Praxispartner duale Studierende des B.Sc. Angewandte Informatik. Dass auch andere Einstiegsmöglichkeiten, wie etwa Praktika, Abschlussarbeiten, Werkstudentenverhältnisse und Junior-Positionen möglich sind, erfuhren viele interessierte Studierende am 15.05. bei Campus Meets Companies.

IT-interessierte und -begabte Schüler zu fördern, ist uns ein Anliegen. Deswegen ist unser Stand auf der diesjährigen MINT-Messe Halle auch eine ganz praktische Lern- und Experimentierplattform. Wie funktioniert ein Computer? Wie wird eine App erstellt? Und was für Ausbildungs- und duale Studienmöglichkeiten gibt es? Wir zeigen, basteln, testen und beraten am 22.06. im technischen Halloren- und Salinemuseum Halle auf der MINT-Messe der Bundesagentur für Arbeit, Agentur für Arbeit Halle.

 

Firmenneuigkeiten: Internationalisierung & ökologisch-nachhaltiges Kabelsketal

Verantwortung für unsere Region schreiben wir ganz groß. Deshalb auch für unsere Umwelt. Mit unser seit Ende April fertig gestellten und nun offiziell eingeweihten Solaranlage setzen wir ein Zeichen für Nachhaltigkeit und die Erhaltung unserer schönen Natur in Mitteldeutschland. Neben der Deckung unseres Energiebedarfs speisen wir auch jede Menge grünen Strom ins Netz.

Seit dem 01.05. ist es offiziell: Nach langen Jahren Geschäftsbeziehungen (abgesehen von vielen chinesischen Kunden unserer Digitalisierungsleistungen beziehen wir unsere elektronische Hardware für unsere Eigenentwicklung aus China) eröffnete am 1.05. ein Büro in der Provinz Taicang nahe dem weltweit wichtigsten Ort für Innovation – Singapur. Die weitere Internationalisierung der Dögel GmbH kommt vor allem unserem Team in Kabelsketal zu Gute: viele Verwaltungs- und Organisationsprozesse werden jetzt einfacher für unser Backoffice-Team und WillhelmGrill.