Digitalisierung und Transformation

29.08.2018
Pflichtveranstaltung für Entscheider - Fit für die Zukunft

IT-Unternehmer aus der Region in und um Halle sowie der BVMW, initiieren eine wiederkehrende Veranstaltungsserie mit wechselnden Standorten in Zusammenarbeit mit den Kreisverwaltungen.

Die Wirtschaftsförderung der Verwaltungseinheiten sprechen umliegende Unternehmen überwiegend im Bereich KMU, Gemeindeeinheiten und kommunale Unternehmen an, laden ein und werben für dieses Format.

Die Zielsetzung ist es, über das Thema Digitalisierung und Transformation aufzuklären. Am Mittwoch, den 29. August 2018 findet das Treffen im Europa-Rosarium in Sangerhausen statt.
Nach der Begrüßung um 9.00 Uhr und der Vorstellung der digitalen Agenda des Landes Sachsen-Anhalt durch den Staatssekretär Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt, Thomas Wünsch kommt es zu einem Bericht der ersten 100 Tage DSGVO durch Alexander Dobert.

Anschließend spricht Stefan Hoheisel über die Automatisierung von Geschäftsprozessen mit Hilfe von BIG Data Analysen. Mathias Dögel (Geschäftsführer Dögel GmbH) schließt die  Veranstaltung mit dem Fachvortrag zur Digitalisierung 2.0 und Anwendungsbeispielen zur digitalen Transformation im Mittelsand ab.

Melden Sie sich hier kostenfrei an und sichern Sie sich Ihren Platz. Für Fragen steht Ihnen Michael Bruha gern zur Verfügung.