Desktopvirtualisierung, VMware View vs. Citrix XenDesktop

12.08.2004
Das Webinar findet am 05.11.2009 um 14 Uhr statt.

Die Desktopvirtualisierung zählt zu den wichtigsten Instrumenten bei der Verwaltung von Hard- und Software-Komponenten. VMware und Citrix sind die Marktführer bei der Virtualisierung von Hardware und Software. Bei diesem Webinar gehen wir auf die Stärken und Schwächen der beiden Kontrahenten genauer ein.

Wir erläutern die Funktionen und den Nutzen dieses innovativen Ansatzes in diesem Webinar. Im Netzwerkumfeld muss der Administrator viele Endsysteme wie PCs, Netzwerkkarten oder Drucker verwalten. Dies wird schnell zum Horrorszenario, denn das Implementieren von unterschiedlichen Geräten in ein bestehendes Firmennetzwerk führt häufig zu Problemen bei Konfiguration, Leistungsüberwachung, Fehleranalyse und beim Sicherheitsmanagement. Wir werden Ihnen zeigen aus welchen Gründen ein Einsatz von VMware günstiger ist, als der Einsatz von XenDesktop und warum der Einsatz von XenDesktop günstiger ist, als der von VMware View.

Mithilfe der Desktopvirtualisierung erleichtern Sie ihren Admin seinen Arbeitsalltag, denn anstatt sich um jede Arbeitsstation einzeln zu kümmern, hat er nun eine Managementkonsole, womit er sich um das komplette Netzwerk kümmern kann.

Z. Bsp. Die Einrichtung eines einzelnen Arbeitsplatzes kann mit der Installation von Betriebssystemen und den Anwendungsapplikationen einige Zeit in Anspruch nehmen. Mit VMware View erledigen Sie diese Aufgabe  innerhalb einer Minute. Sie können sogar eine ganze Abteilung innerhalb weniger Minuten erstellen und arbeitsfähig machen. Der Markt wird aktuell überschwemmt von Anbietern neuer VDI-Lösungen, die den Marktführer Citrix und VMware die Show stehlen wollen. In diesem Webinar stellen wir ausführlich die Pros & Cons dieser beiden Lösungen dar.

Als Spezialisten auf den Gebieten WAN Optimierung, Desktopmanagement und Softwarevirtualsisierung konnten wir in der Vergangenheit genügend Erfahrungen mit unterschiedlichen Lösungen sammeln, um eine fundierte Aussage zu treffen.

Schauen Sie uns zu und finden Sie heraus welche Lösung für Sie die richtige ist.

Jetzt anmelden

Von: Karsten Berger