Die Situation

Große Datenmengen türmen sich auf Unternehmensservern. Unter den unstrukturierten Daten befinden sich unternehmenskritische Dokumente, die Fingerspitzengefühl erfordern. Inklusive Ihrer Berechtigungen.

Ein Umzug dort, eine personelle Umstellung da –, schon kann der Überblick verloren gehen. Die Folge: Scheinbar zufällige Zulassungen statt gezielter Genehmigungen. Und Sie, Ihre Kollegen oder Ihre Chefs fragen sich:

Wer greift tatsächlich auf welche Daten zu und warum?

Über welche Nutzergruppe hat Mustermann die Zugriffsrechte auf dieses oder jenes Verzeichnis geerbt?

Wird Mustermann dieser oder jener Gruppe zugeordnet, welche Rechte erhält er dann zusätzlich?

Wer hat die Berechtigungen geändert und wann?

Wie erhalte ich schnell einen Report?