Green IT Beratungen

Es besteht die Möglichkeit, Innovationsprojekte der Informations- und Kommunikationstechnik (IKT) mit Umweltbezug fördern zu lassen. Dies soll helfen, die heute noch weit verbreitete Einstellung des "never touch a running system" bei IKT-Anwendern aufzubrechen und dafür zu sorgen, dass die erheblichen Optimierungs­potenziale durch den Einsatz innovativer Infrastrukturen zum Tragen kommen.

Wir bieten Ihnen:

Beratung zu Energie- und Materialeinsparpotenzialen durch Green IT-Anwendungen

herstellerneutrale Beratung zu IKT-Produkten und Dienstleistungen

Beratungen zu nachhaltiger Beschaffung von IT-Technik und IT-Dienstleistungen

Ausschreibungsvorbereitung

Beratung zu Umweltkennzeichen (Blauer Engel, nordic Swan, TCO, energyStar usw

Die Beratungsleistungen sind bis zu 80% über die Kfw-Bank förderfähig.

Als förderwürdige Technologiefelder im Rahmen des Förderschwerpunktes „IT goes green“ wurden vorrangig, jedoch nicht ausschließlich, identifiziert: 

 

Allgemein

Virtualisierung und dezentrale Vernetzung

Konvergenz von Technologien

Miniaturisierung

Reduktion und Nutzerfreundlichkeit 

Rechenzentren

Software für Energieeffizienz und Laststeuerung

Energieeffizienz und Energiemanagement

Kühlung, Klimatisierung

Neue Betriebs- und Infrastrukturkonzepte  

Arbeitsplatzbezogene Computerlösungen

Softwarebasierte Ansätze

Energieeffiziente Endgeräte

Modulare und multifunktionale Arbeitsplatzlösungen 

 Sonstige IKT-Innovationsfelder

Intelligente und flexible Infrastruktur

Neue Bürokonzepte und Arbeitsformen