Softwaremanagement

Wie installieren Sie bei sich Software auf den Mitarbeiter-PCs, per CD oder DVD direkt am PC, per Remotezugriff oder automatisiert und regelbasiert per zentraler Softwareverteilung inkl. Lizenzüberwachung?

Wachsende IT-Strukturen verursachen auch einen ständig wachsenden Bedarf an Anwendungen. Neben definierten Standards innerhalb der Unternehmen im Bereich der Betriebs­systeme und Office Anwendungen benötigen viele Unternehmensbereiche ihre individuellen Applikationen. Anwender sollten darüber hinaus nicht über die notwendigen Kenntnisse und Berechtigungen, um Software selbst zu installieren, verfügen - Wir zeigen Ihnen, wie es richtig geht.

 

Folgende Themenschwerpunkte stehen dabei im Mittelpunkt:

o   Was gehört alles zu Software-Management

o   Was ist Softwareverteilung

o   Gründe für Softwareverteilung

o   Organisatorisches und technisches Umfeld

o   Softwarepaketierung (MSI-Paketierung) – outsourcen oder eigenes knowhow  aufbauen?

o   Paketierungstools

o   Verteilung nativer Setuproutinen

o   Aufwände

o   Kosten

Softwarevirtualisierung als Alternative zur konventionelle Installation

o   Vorteile von Softwarevirtualisierung

o   Grenzen der Virtualisierung

o   Virtualisierungstools

o   Überwachung der Nutzungsberechtigungen

o   Aufwände

o   Kosten

Softwareverteilung

o   Tools zur Softwareverteilung

o   Manuell initiierte Verteilung

o   Regelbasierte Verteilung

o   Zeitlich begrenzte Installation